07.12.2021

Ab sofort gilt im k1 die 2G+ Regel

UPDATE 07.12.2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

die bayerische Landesregierung hat mit der 15. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung festgelegt, dass ab sofort zu Veranstaltungen nur noch Personen Zutritt haben, die geimpft oder genesen oder noch nicht zwölf Jahre und drei Monate alt sind und diese zusätzlich über einen aktuellen Testnachweis (PCR Test max. 48 h alt, Schnelltest max. 24. h alt) verfügen. Von der Testpflicht ausgenommen sind Kinder unter 6 Jahren sowie Schülerinnen und Schüler, die im Rahmen des Schulbesuches regelmäßig getestet werden.

Wir bitten alle Besucher, die entsprechenden Nachweise beim Einlass gemeinsam mit Ihrem Ticket bereitzuhalten. Bitte bringen Sie auch einen Personalausweis mit.

* Personen, die nicht geimpft werden können, gewähren wir bei Vorlage eines entsprechenden Attests im Original sowie eines PCR-Tests (der vor höchstens 48 Stunden durchgeführt wurde) Zutritt. Bitte informieren Sie uns in diesem Fall spätestens am letzten Werktag (Mo.-Fr.) vor der Veranstaltung.

Nach den aktuell gültigen Regeln ist das Tragen der Maske auch am Sitzplatz wieder Pflicht.

Sollten Sie die Veranstaltung nicht besuchen können, stellen wir Ihnen folgende Möglichkeiten zur Verfügung (Voraussetzung hierfür ist, dass Sie die Tickets bereits vor dem 07.11.2021 gekauft haben):

    • Sie geben Ihre Karten an Freunde/Bekannte weiter
    • Wir erstatten Ihnen aus Kulanz den Ticketpreis, in Form eines Wertgutscheins (unter Abzug von 3,00 € Bearbeitungsgebühr pro Buchung), zurück. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Übersenden Sie uns hierzu bitte die Original-Tickets zusammen mit dem Rückgabeformular. Unser Rückgabeformular finden Sie hier: RÜCKGABEFORMULAR
    • Es können nur Tickets unter den oben genannten Umständen zurückgegeben werden, deren Veranstaltung binnen der nächsten 10 Tage stattfindet, maximal am letzten Werktag (Mo-Fr) bis 12.00 Uhr vor der Veranstaltung.
    • Rufen Sie uns an falls Sie Fragen haben. Von Montag – Freitag 10.00 – 15.00 Uhr unter der 08669/857-444.

Selbstverständlich hat die Gesundheit unserer Gäste weiter oberste Priorität. Wir entwickeln unsere Schutzmaßnahmen für Sie deswegen kontinuierlich anhand der aktuellen Erkenntnisse und Regeln weiter. So verfügen wir über eine große Lüftungsanalage, Reinigen bzw. Desinfizieren regelmäßig und schulen unsere Mitarbeitenden.

So können Sie uns unterstützen und sich und alle anderen schützen:

  • Halten Sie den Mindestabstand wo möglich ein. Beachten Sie dies vor allem auch vor und nach der Veranstaltung sowie während der Pausen.
  • Wahren Sie bitte mit Rücksicht auf die anderen Besuchenden und Mitarbeitenden die Nies- und Hustenetikette und halten Sie die allgemeine Hygieneregeln ein.
  • Bleiben Sie der Veranstaltung fern, wenn Sie in den letzten 14 Tagen Kontakt zu COVID-19-Fällen hatten oder wenn Sie sich krank fühlen.
  • Halten Sie die gekennzeichneten Laufrichtungen ein – besonders auch bei unseren Ausstellungen
  • Informieren Sie sich schon bei der Buchung und am Veranstaltungstag über die aktuell geltenden Regeln .
  • Kommen Sie etwas früher, um Warteschlangen zu vermeiden
  • Tragen Sie eine FFP2-Maske, wenn Maskenpflicht besteht oder Sie sich damit wohler fühlen.
  • Wenden Sie sich bei allen Fragen an unsere Mitarbeitenden. Wir unterstützen Sie gerne!

Hier finden Sie unsere aktuellen Hygienekonzepte zum Download:

Infektionsschutzkonzept- DienstbesprechungenSitzungen_V3_2_18_11_2021

Infektionsschutzkonzept – Veranstaltung Publikumsbereich

Anhänge: Anhang 1 Infektionsschutzkonzept Veranstaltungen_EG V2 Juni 2021 , Anhang 1 Infektionsschutzkonzept Veranstaltungen_EG_Plan , Anhang 1 Infektionsschutzkonzeot Veranstaltungen_OG V2 Juni 2021