27.01.2023

Kommende Leseglück-Veranstaltungen im k1

„Lebenslänglich Frohlocken“ – Silke Aichhorn am Freitag, den 03. Februar 2023 um 20 Uhr im k1 Studio

So eine Harfe kann ein zickiges Instrument sein – aber lange nicht so zickig wie jene Menschen, die eine Harfenistin buchen: aufgedonnerte Unternehmerinnen, gockelhafte Mediziner, verpeilte Hotelmitarbeiter, lateinisch sprechende Hausmeister, traurige Hochzeitsgesellschaften und schallend lachende Trauergemeinden. Durch dieses Publikums-Panoptikum rollt Silke Aichhorn ihre Harfe und schrumpft in ihren Erzählungen die Klassik auf die unendliche Größe des all zu Menschlichen. Ihre Anekdoten sind der humorvoll-geniale Beweis, dass Musik im Zentrum unserer wahnsinnigen Welt steht und dass sie besonders dann spannend wird, wenn die außerordentliche Virtuosität einer klugen Harfenistin auf den liebenswürdigen Allerwelts-Dilettantismus trifft.

Hier geht´s zum Ticketkauf: https://k1.reservix.de/p/reservix/event/2002961

 

Spannendes Bilderbuchkino mit musikalischer Untermalung für Kinder ab 3 Jahren am Samstag, den 04. Februar 2023 um 11:00 Uhr im k1 Studio

Gleich zwei Bilderbücher werden von Andreas Schmitz und Johannes Pfeffer an diesem Samstagnachmittag auf spannende und unterhaltsame Weise auf der k1-Bühne zum Leben erweckt.

Poff und Elmar:
Elmar und sein großer, gutherziger Hund Poff sind allerbeste Freunde. Poff ist alt, sehr alt. Er will nicht mehr rennen und jagen. Am liebsten liegt er mit Elmar auf dem Sofa und träumt. Trotzdem geht er mit Elmar jeden Tag spazieren. Dann ist Poff müde. Sehr müde. Er leckt zärtlich Elmars Hand zum letzten Mal. Dann schläft Poff ein. Für immer. Jetzt träumt Elmar von seinem Freund Poff und einem glücklichen, erfüllten Hundeleben.

„Wilbert, wo bist du?“:
Die kleine Ratte und ihr Freund Wilbert spielen Verstecken. 1, 2, 3… Ich komme! Aber wo ist Wilbert? Zum Glück hilft das freundliche Krokodil bei der Suche. Doch als die Ratte den großen Wilbert schließlich hinter einem Baum entdeckt, kann ihn das Krokodil immer noch nicht sehen… Ein lustiges Buch über Suchen und Finden, Freundschaft.

Die Geschichten werden mit unterschiedlichen Instrumenten begleitet und untermalt. Eine ausgefeilte Lichttechnik sorgt für staunende Kinderaugen.
Erzählung: Andreas Schmitz; Musik: Johannes Pfeiffer

Hier geht´s zum Ticketkauf: https://k1.reservix.de/p/reservix/event/1934416

 

Kindheitserinnerungen von Elisabeth Thielemann zum Schmunzeln und Nachdenken mit musikalischer Begleitung von Micha Kern am Sonntag, den 05. Februar um 19:00 Uhr im k1 Studio

In ihrem Buch „Traunindianer“ lässt Elisabeth Thielemann Erlebnisse zum Schmunzeln und Nachdenken aus ihrer Kindheit im Chiemgau in Kurzgeschichtenform aufleben. Das Bewahren von Brauchtum und Kulturgut sowie Heimatpflege ist ihr neben dem Unterhaltungsaspekt in ihren Geschichten ein ebenso wichtiges Anliegen. Eine Lesung mit und von Elisabeth Thielemann im Rahmen des Leseglück Festivals 2023. Musikalisch begleitet von Micha Kern, dem „Gitarrenmann aus Übersee“.

Hier geht´s zum Ticketkauf: https://k1.reservix.de/p/reservix/event/2002967