Stadt Traunreut - Scheck-Übergabe für Traunreuter Kinderkrippen
Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Traunreut  |  E-Mail: k1@traunreut.de  |  Online: www.traunreut.de

Scheck-Übergabe für Traunreuter Kinderkrippen

Traunreuter Kinderkrippen erhalten 500 € Spende aus den Einnahmen des Tags der offenen Tür im neuen Bauhof
Scheckübergabe_Kinderkirppen_Traunreut

Die Traunreuter Kinderkrippen erhielten im Rahmen der Personalversammlung der Stadtverwaltung am 22. Juni 2016 jeweils einen Scheck in Höhe von 250,00 € vom Ersten Bürgermeister Klaus Ritter und dem Leiter des Bauhof Josef Bernhofer.

Die Einnahmen aus dem Verkauf von Speisen und Getränke beim Tag der offenen Tür wurden zu Gunsten der beiden Kindereinrichtungen gesammelt. „Das große Interesse am neuen Bauhof und der Erfolg des Tags der offenen Tür freut uns sehr. Und dass wir mit der Veranstaltung noch etwas für unsere Kleinsten in Traunreut tun konnten, macht die Sache noch schöner!" so Josef Bernhofer. Die beiden Leiterinnen, Gerti Huber von der Krippe „Bunter Schmetterling" und Michaela Seidl vom „Zwergenland" waren sichtlich begeistert über diesen Zuschuss für die Kinder. Für welche Maßnahmen das Geld eingesetzt werden soll, wird noch festgelegt.

 

In seiner Rede würdigte Bürgermeister Klaus Ritter vor allem die Zusammenarbeit der verschiedenen Einrichtungen und der Verwaltung. „Es ist schön zu sehen, wie schnell und unkompliziert die Einrichtungen zusammenarbeiten. Mit Aktionen wie dieser Spendensammlung wird die gegenseitige Wertschätzung noch intensiviert. Und das wiederum kommt vor allem auch den Traunreuter Bürgerinnen und Bürgern zugute."

drucken nach oben