Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Traunreut  |  E-Mail: k1@traunreut.de  |  Online: www.traunreut.de

Meldung vom 05.12.2017

Auszeichnung des Bayerischen Staatsministeriums Bildungsregion in Bayern 2017 - Stadt Traunreut im Landkreis Traunstein

Der Landkreis Traunstein hat sich in 2017 an der Initiative "Bildungsregionen in Bayern" beteiligt und das Prüfungsverfahren erfolgreich durchlaufen, so dass der Bayerische Staatsminister
Dr. Ludwig Spänle dem Landkreis Traunstein und der Stadt Traunreut das Qualitätssiegel "Bildungsregion in Bayern" verliehen hat.
Urkunde_Bildungsregion
Urkunde für Traunreut "Bildungspreis in Bayern 2017"

Bürgermeister Ritter freute sich sehr über diese Auszeichnung, denn umfassende und gute Bildungsangebote seien zu einem sehr wichtigen Standortfaktor für Städte und Gemeinden geworden und die Stadt Traunreut sei in diesem Zusammenhang sehr gut aufgestellt mit

 

- der Grundschule Nord, Carl-Orff-Grundschule Traunwalchen, Sonnenschule Sankt Georgen

- der Werner-von-Siemens-Mittelschule

- der Walter-Mohr-Realschule

- dem Johannes-Heidenhain-Gymnasium und dem privaten Gymnasium Schule Schloss Stein

- der Musikschule Traunwalchen

- der Volkshochschule

- der Berufsschule der Jugendsiedlung e. V. und

- dem Wilhelm-Löhe-Förderzentrum,

 

 

so der Bürgermeister. Die Basis für den späteren erfolgreichen Bildungsweg der Kinder der Stadtgemeinde werde in den Elternhäusern, aber auch außerhalb der Elternhäuser zum Beispiel in den Kindertagesstätten gelegt. Mit elf Kinderkrippen und Kindergärten stünden in Traunreut eine ganze Reihe an Einrichtungen zur Verfügung, die dafür Sorge tragen würden, dass die Kinder schon in der Vorschule und im Kleinkindalter Bildung und Förderung erfahren würden, so das Stadtoberhaupt.

 

Text: Büro des Bürgermeisters, Stadt Traunreut

Zum Download steht Ihnen der Einleitungstext von Herrn Landrat Siegfried Walch zur Verfüung.

drucken nach oben