Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Traunreut  |  E-Mail: k1@traunreut.de  |  Online: www.traunreut.de

_

Heimathaus

Heimathaus
Hausanschrift: Wichernstraße 5 83301 Traunreut
Telefon: 08669 9380
FAX: 08669 9388
WWW: http://www.heimathaus-traunreut.de
E-Mail:

Zumindest in Altbayern stellt man sich unter einem "Heimathaus" ein Heimatmuseum vor. Das Heimathaus der Stadt Traunreut ist im strengen Sinne kein Museum, obwohl auch hier Sammlungen aufgebaut werden: Dokumente zur Geschichte der Stadtgemeinde Traunreut sowie zur Kultur und Geschichte der Deutschen aus dem Osten. In der Hauptsache ist das Heimathaus Traunreut aber ein Veranstaltungsforum.

 

Im Durchschnitt der letzten Jahre wurden jeweils etwa 330 Veranstaltungen "abgewickelt". Ausstellungen (Geschichte, Kunst, Landschaften usw.), Vorträge (zum Teil gemeinsam mit anderen Veranstaltern, wie z.B. VHS), Konzerte im kleineren Rahmen, Diskussionen, gesellige Veranstaltungen ( insbesondere des Senioren Clubs und der Landsmannschaften), Sitzungen, Versammlungen....

 

Sachaufwandsträger (Gebäudeunterhalt) ist die Stadt Traunreut. Die Organisation der Nutzung des Heimathauses obliegt dem Heimathaus e.V. Der Verein finanziert sich aus Mitgliedsbeiträgen, Einnahmen aus der Veranstaltungstätigkeit und Zuwendungen von Seiten der Stadt Traunreut, in geringem Umfang auch aus Spenden.

 

Als Heimathaus wurde im Jahre 1976 ein Gebäude der ehemaligen Heeresmunitionsanstalt St. Georgen (Muna) eingerichtet. Dessen ursprüngliche architektonische Form soll auch in Zukunft erhalten bleiben. Im Jahre 1984 wurde mit dem "Bürgersaal" ein Erweiterungsbau angegliedert. In der Zwischenzeit sind noch andere bauliche Veränderungen erfolgt, so dass insgesamt etwa 360 qm Veranstaltungsfläche zur Verfügung stehen.

 

Von der Leitung des gegenwärtigen Trägervereins wird angestrebt, dass das Heimathaus in ein künftiges Kulturmanagement der Stadt integriert wird.

drucken nach oben